Newsupdate 14.12.2020

Auf Grund des deutschlandweiten Lockdowns ab dem 16.12.2020 rechnen wir mit größeren Verzögerungen der Lieferkette. Gebuchte Premiumprodukte werden weiterhin wie bekannt abgewickelt.

Bitte informieren Sie sich mit dem Hintergrund der neuesten Beschlüsse bei Ihren Empfängern und Lieferanten, ob die Ware tatsächlich auch während des Lockdowns angeliefert oder abgeholt werden kann und berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Beauftragung an uns.

Ware, die nicht angeliefert werden kann, wird kostenpflichtig retourniert oder eingelagert. Kosten für vergebliche Abhol- und Zustellversuche auf Grund von Schließungen müssen wir weiterberechnen.