Digitaler Vertrieb in Zeiten von Corona

Lächelnder Mann mit Headset am PC

Mit Sorge beobachten auch wir den Verlauf der Coronapandemie. Um Sie und natürlich ebenso unsere Mitarbeiter entsprechend zu schützen, haben wir unsere digitalen Vertriebsmöglichkeiten weiter ausgebaut. In Anbetracht der aktuellen Wirtschaftslage wurde zunächst auf altbewährtes Vorgehen gesetzt und vermehrt zum Telefon gegriffen. Doch Umfragen belegen, dass 86% der Befragten die größte Chance in der Digitalisierung von Marketing und Vertrieb sehen, um zukünftig professioneller handeln zu können. Sogar 91% setzen auf virtuelle Veranstaltungen und Kontakte.

Um diese Kompetenz aufzufrischen, hat die MTG seinen Vertrieb entsprechend geschult. Schulungsinhalte waren unter anderem:
Vertrieb aus dem Homeoffice, Digitalisierung, sowie Tools & Techniken (CRM, Soziale / Berufliche Netzwerke, Video-Meetings etc.)

Aus der Vielzahl an Programmmöglichkeiten bevorzugen wir Microsoft Teams. Dies können Sie auch ohne Account einfach über Ihren Browser nutzen.
Zu einem solchen Meeting laden wir Sie selbstverständlich gerne ein. Kommen Sie jederzeit auf uns zu.
Wir freuen uns darauf, mit Ihnen auch auf dem digitalen Vertriebsweg ins Gespräch zu kommen, um Sie wie gewohnt bestens beraten und versorgen zu können.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Grüße vom gesamten Team der MTG Bayer GmbH